#BOCKAUFSÜDAFRIKA | Morgen ist es soweit!

04.02.2023 geändert vor 9 Monaten
von Sabine Blemenschütz

Heute ausnahmsweise um 21:30 - sonst um 20:30 - live auf Instagram. Kristine Vukovich und der verletzte Herren-Kapitän Xaver Hasun melden sich bei ReCup - dem Hockey WM-Talk.

Wie war das Spiel? Welche Spieler sind besonders aufgefallen? Was ist wichtig für das nächste Spiel? Und noch viel mehr Fragen - die auch ihr stellen könnt - werden die beiden beantworten. Seid online dabei und diskutiert mit.

Um den Livestream auf Watch.Hockey verfolgen zu können, muss ein Event-Pass um USD 3,99 gekauft werden. Der Event-Pass kann nur direkt über die App gekauft werden. Auch wenn der Live-Stream dann über den PC konsumiert wird, muss man zuerst den Pass in der App kaufen. Als Benutzer muss man sich registrieren und hat ab dann ein Benutzerkonto. Mit diesem Konto kann man sowohl in der App als auch am PC einsteigen. Sobald der Pass über die App von dem Benutzerkonto gekauft wurde, können die Spiele auch am PC mit demselben Konto angesehen werden. Es muss in weiterer Folge keine App mehr verwendet werden.

In letzter Minute sichern sich der ORF und LAOLA1 die Lizenzrechte bei der FIH für die Übertragung der Österreich-Spiele. Beide Kooperationspartner ermöglichen daher dem ÖHV, den Sponsoren - allen voran Rohrmax und Apremia - und dem Hockeysport insgesamt eine entsprechende Reichweite.

ORF wird ausgewählte Spiele mit eigenen Kommentatoren in ORF Sport+ bringen und LAOLA1 bringt die Spiele live auf LAOLA1 TV. Die Signalaufbereitung für den ORF übernimmt LAOLA1.

Somit können die Österreich-Spiele im Free TV übertragen werden.

Diese Spiele überträgt der ORF:

Montag, 06.02. 15:40 USA Damen
Dienstag, 07.02 12:10 NZL Damen
Mittwoch, 08.02 13:20 NED Herren
Mittwoch, 08.02 14:30 NED Damen
je nach Abschneiden Viertelfinale/Halbfinale/Finale

Die restlichen Österreich-Spiele werden jedenfalls über LAOLA1 TV ausgestrahlt.

Morgen eröffnen unsere Damen die Hallenhockey-Weltmeisterschaft in Pretoria. Bereits um 07:30 Uhr erfolgt der Anpfiff gegen den Gastgeber Südafrika. Die Herren starten ihre Gruppenspiele um 18:00 Uhr gegen Neuseeland.

Österreichs Damen spielen im Pool-A und treffen neben Südafrika auch auf Australien, Namibia, Neuseeland, USA und wie schon bei der EM in Hamburg auf die Niederlande.

Die Herren haben im Pool-A folgende Gegner: Belgien, Namibia, Neuseeland, Kasachstan und wieder die Niederlande.

Die Spiele können im Free TV verfolgt werden. Wer sich auch andere Spiele während der WM ansehen möchte, der investiert USD 3,99 und nutzt Watch.Hockey.