Spätabends enden am Sonntag die Herrenspiele

21.01.2024 geändert vor 2 Monaten
von Sabine Blemenschütz

HC Wien vs. Post SV 3:5 (3:5)

Einen torreichen Start sehen die Zuschauer in Liesing - gleich im ersten Viertel fallen 6 Tore - 4 für Post und 2 für den HC Wien. Dann legt jede Mannschaft noch je ein Tor nach und damit ist das ganze Pulver verschossen.

3:5 für Post SV steht es zur Halbzeit und 3:5 endet das Spiel.

HC Hernals vs. SV Arminen 0:11 (0:6)

Chancenlos ist HC Hernals in diesem Spiel gegen den Tabellenführer. In 4 x 12,5 Minuten können sie kein einziges Tor erzielen - sie erarbeiten sich zwar einige Ecken, aber der Ball findet nicht sein Ziel. Die mannschaftliche Geschlossenheit zeigt sich in der Vielzahl unterschiedlicher Torschützen, die ihr Torschützen-Konto füllen können: Robert Campe (3), Sebastian Eitenberger (2), Jonas Fischer (2), Lucas Loser (3) und Michael Minar.

HDI-WAC vs. AHTC 7:5 (4:1)

Das erste Viertel verläuft ganz nach Geschmack von WAC-Coach Robert Mayer. HDI-WAC dominiert das Spiel, die Ecken von Daniel Kaut sind platziert und die Praterstrizzis liegen mit 4:0 vorne. Bis zur Halbzeit müssen sie einen Gegentreffer einstecken, können aber im 3. Viertel ihren Vorsprung wieder auf 6:2 ausbauen.

Unerklärlich dann das letzte Viertel - die Herren von HDI-WAC scheinen das Spiel unbedingt spannend machen zu wollen: sie lassen den AHTC herankommen, können aber am Ende dann wenigstens noch mit 7:5 gewinnen.

Mehr Fotos zu diesem Spiel von Elmaximusmanfredo_photography.

Doppelrunde in der Herren-Bundesliga

Datum Zeit Ort Team 1 Team 2 Ergebnis Halbzeit PSO
Sa, 20.01.2024 15:45 LIE Post SV HDI-WAC 7 : 7 2 : 3 2 : 3
Sa, 20.01.2024 18:15 LIE HC Hernals AHTC 3 : 4 1 : 2
Sa, 20.01.2024 18:30 WAL SV Arminen HC Wien 6 : 1 3 : 0
So, 21.01.2024 14:00 LIE HC Wien Post SV 3 : 5 3 : 5
So, 21.01.2024 19:00 POS HC Hernals SV Arminen 0 : 11 0 : 6
So, 21.01.2024 20:00 LIE HDI-WAC AHTC 7 : 5 4 : 1