Damen-EM: Österreich wird Fünfter

28.07.2013 geändert vor 6 Monaten

Österreichs Hockey-Damen haben bei der B-EM in Cambrai ihr letztes Spiel mit 0:4 gegen die Ukraine verloren. Der Klassenerhalt war allerdings schon zuvor fixiert worden. Die ÖHV-Damen das Turnier auf Platz fünf.

Gegen die Ukraine war schon vor der Pause alles klar. Gegentore in der 15., 27. und 30. Minute sorgten für einen 0:3-Rückstand. Das 0:4 (55.) sorgte für die endgültige Entscheidung.

Patrick Fischer
ÖHV-Pressereferat