Grüße zum Jahreswechsel

04.01.2024 geändert vor 2 Monaten
von Sabine Blemenschütz

Ein spannendes Jahr mit sehr viel Arbeit und harten Anstrengungen liegt hinter uns – und die erzielten sportlichen Ergebnisse zeigen, dass sich der Einsatz in jeder Hinsicht gelohnt hat.

4x Gold, 1x Silber in 2 Monaten 🥇 🏆 🥈 bei Welt- und Europameisterschaften von Damen, Herren und U21-Teams sind ein deutlich sichtbarer Beweis. Dafür möchte ich mich bei allen Teamspielerinnen und Teamspielern, Angestellten, Ehrenamtlichen und sonstigen Helfern ganz herzlich bedanken und wünsche einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2024!

Sportlich stehen wir gleich zu Beginn des Jahres vor großen Herausforderungen. In Valencia können wir uns den Traum einer Olympia Qualifikation erfüllen – wir sind so nahe dran wie noch nie. Bei den Hallen-EMs wollen wir Medaillen holen und uns für die WM qualifizieren. Der Nations Cup wird weitere Transformationsschritte bei der Herren Nationalmannschaft einleiten. Bei den Qualifikationsturnieren im Sommer wollen wir mit den Herren wieder bei der A-EM teilnehmen und bei den Damen die B-EM erreichen.

Die U21 weiblich kann sich bei der A-EM für die WM qualifizieren und bei der U21 männlich ist der Aufstieg in den A-Pool anzustreben. Mit unseren jüngsten Teams haben wir im Hockey5s-Bewerb die Möglichkeit sich für die Youth Olympic Games zu qualifizieren – dort wollen wir 2026 mitspielen!

Unsere strategischen Ziele haben wir weiterhin fest im Blick. Nach dem erfolgreichen Re-Branding von Hockey Austria und der Umstellung der Webseite, werden wir uns noch stärker professionalisieren – in der Kommunikation und in der Betreuung der Kaderathletinnen und Kaderathleten. Wir möchten jedenfalls mehr Menschen für unseren Sport begeistern und ein aktives Hockeynetzwerk etablieren.

Ankündigen darf ich schon jetzt, dass am 03.04.2024 die Generalversammlung des ÖHV stattfinden wird – bitte merkt euch diesen Termin vor.

Ich bin überzeugt davon, dass wir als Hockeyfamilie auch 2024 wieder Großartiges leisten werden, wenn wir an einem Strang ziehen. Einen kraftvollen Start in ein glückliches und gesundes neues Jahr wünsche ich allen.

*Mit sportlichen Grüßen
Walter Kapounek
Präsident Hockey Austria *