Juniorinnen-WM ohne Österreich

10.02.2022 geändert vor 6 Monaten
von Sabine Blemenschütz

Viel Diskussionen gab es im Hintergrund rund um die verschobene Weltmeisterschaft der Juniorinnen, die nun vom 01. bis 12. April 2022 an der "North-West University (NWU) of Potchefstroom" in Südafrika stattfindet. Einige Nationen haben ihre Meldung nachträglich zurückgezogen, einige haben und dann doch wieder gemeldet und Anfragen an Ersatznationen wurden gestellt.

Auch Österreich war aufgrund der Weltrangliste als Ersatznation gereiht, wenn auch nicht an vorderster Front. Trotzdem wurden Überlegungen angestellt, ob es theoretisch möglich sei, dass wir teilnehmen könnten. Es blieb letztendlich bei der Theorie, denn heute wurden fix die nun endgültig teilnehmenden Nationen veröffentlicht:

- Südafrika, Simbabwe (Afrika)
- Indien, Korea, Malaysien (Asien)
- England, Deutschland, Irland, Niederlande, Russland, Ukraine, Wales (Europa)
- Argentinien, Kanada, USA, Uruguay (Amerika)

Mehr Details gibt es unter diesem Link.