ÖHV-Damen zur EM-Vorbereitung in Prag

05.07.2013 geändert vor 6 Monaten

Österreichs Hockey-Damen bestreiten als Vorbereitung auf die B-Europameisterschaft ab heute einen dreitägigen Lehrgang in Prag. Gegner der dabei stattfindenden Länderspiele der Mannschaft von Trainer Nithan Sondhi sind Aserbaidschan am Freitag, sowie Tschechien am Samstag und Sonntag.

Das Ziel der ÖHV-Damen ist die B-Europameisterschaft, die von 22. bis 28. Juli im französischen Cambrai stattfindet. Die Gruppengegner werden dort Russland, Polen und Italien sein. In der anderen Gruppe starten die Ukraine, Litauen, Aserbaidschan und Frankreich.

Patrick Fischer
ÖHV-Pressereferat