AHTC lacht von der Tabellenspitze

28.11.2023 geändert vor 2 Monaten
von Sabine Blemenschütz

SV Arminen vs. AHTC 1:3 (0:1)

Nach einem intensiven Turnierwochenende - AHTC war zu Gast in Ludwigsburg und SV Arminen in Hamburg - stehen sich heute Abend die beiden Mannschaften zu dem Bundesliga-Nachtragsspiel vom Wochenende gegenüber. AHTC kann nach hartem Kampf auch dieses Spiel für sich entscheiden und freut sich nach 3 Spielen über das Punktmaximum von 9 Punkten.

SV Arminen bietet eine starke Defensivleistung und kann im ersten Viertel ein 0:0 halten. Dann bringt Helene Herzog den AHTC in Führung, doch SV Arminen gleicht nach Seitenwechsel zum 1:1 durch Hannah Scherf aus. Noch im 3. Viertel kommt der AHTC über die rechte Seite gut durch und geht durch Johanna Czech neuerlich in Führung.

Helene Herzog legt im letzten Viertel nochmals nach - sie bringt den Ball nach schöner Vorarbeit von Anja Haselsteiner zum 1:3 im Tor unter.

3. Runde Damen-Bundesliga

Datum Zeit Ort Team 1 Team 2 Ergebnis Halbzeit
So, 26.11.2023 17:00 LIE HDI-WAC Post SV 9 : 2 7 : 1
So, 26.11.2023 20:30 LIE Prater HC Wiener Neudorf 1 : 2 0 : 0
Di, 28.11.2023 20:00 WAL SV Arminen AHTC 1 : 3 0 : 1