Hockey Austria

Organe des ÖHV

  1. die Generalversammlung der Mitglieder (GV)
  2. das Präsidium
  3. die Referate
  4. die Präsidentenkonferenz
  5. das Schiedsrichterkollegium (SRK)
  6. der Rechts- und Strafausschuss (RUSTRA)
  7. die Revisoren

Die Organe des ÖHV trennen auf Basis von Gesetz, Statuten und nachgeordneten Regelungen ihre Verantwortlichkeiten zwischen Aufsicht, Leitung und operativer Geschäftsführung. Sie sorgen für ein ausgewogenes und interessenwahrendes Verhältnis von Leitung und Kontrolle.

Die Organe des ÖHV bekennen sich zu einer offenen und transparenten Informationshaltung. Sie sorgen für eine zeitgerechte und angemessene interne und externe Information über die Struktur, Tätigkeit und Zielverfolgung des Verbandes, aktuelle Themen sowie die Verwendung der Mittel.

Die Organe verantworten die korrekte Beschaffung von Mitteln und deren bestimmungsgemäße Verwendung auf Basis der dem Verband zugrunde liegenden Werte, rechtlicher Rahmenbedingungen und gefasster Beschlüsse.

Das Leitungsorgan des ÖHV ist das Präsidium

Der Verband wird durch ein 5-köpfiges Präsidium (Präsident und 4 Vizepräsidenten) geführt, welches ehrenamtlich arbeitet. Das Präsidium ist das Leitungsorgan gemäß Vereinsgesetz.

Die leitenden Organe des ÖHV führen den Verband verantwortungsvoll, effizient, effektiv und nachhaltig auf Basis der dem Verband zugrunde liegenden Werte, die in den maßgeblichen rechtlichen Urkunden (Statuten) und internen Regularien, niedergelegt sind, unter Berücksichtigung des Umfelds und der Interessenträger des Verbandes.

Die Mitglieder des Präsidiums haben den Verein mit der Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Organwalters unter Beachtung der gesetzlichen oder statutarischen Pflichten sowie der Beschlüsse der Generalversammlung zu führen. Das Präsidium verpflichtet sich, seine Aufgaben ausschließlich im Interesse des ÖHV und seiner Mitglieder, sowie zum Wohle des gesamten österreichischen Hockeysports wahrzunehmen und trifft die grundlegenden strategischen Entscheidungen. Dem Präsidium kommen alle Aufgaben zu, soweit sie nicht einem anderen Organ vorbehalten sind.

Das Präsidium wird zusätzlich durch einzelne Referate (Sportreferat, Schiedsrichterreferat, Wettspielreferat, Ausbildungsreferat, Breitensportreferat, Gesundheitsreferat) in der operativen Umsetzung unterstützt.

Die Aufgaben der Referate sind in den ÖHV-Statuten und/oder Geschäftsordnungen festgehalten. Das Präsidium wird von 4 hauptamtlich tätigen administrativen Kräften (Angestellten) in der Geschäftsstelle unterstützt, die für die operative Umsetzung verantwortlich sind.

Hauptamtlich Administrative sind

  • Generalsekretärin: Sabine Blemenschütz
  • Office Managerin / Finanzreferentin: Sabine Billing
  • Sportmanager / Hockeyakademieleiter: Benjamin Stanzl
  • Sport und Ausbildungskoordinator: Gerhard Kubassa

Präsident

Mag. Walter Kapounek

Der Präsident führt und vertritt den ÖHV nach innen und außen. Dabei repräsentiert er den ÖHV gegenüber jeglichen Gremien, Institutionen und Vertretern. Er ist als Visionär maßgeblich für eine positive, strategische Entwicklung verantwortlich. Er handelt dabei im Rahmen der gesetzlichen und steuerrechtlichen Vorgaben sowie den Vorgaben der Statuten des Österreichischen Hockeyverbandes.

VP Finanzen

Dr. Thomas Url

Hauptverantwortung für Finanzplanung, Überwachung des Budgets, Erstellung Reporting über den aktuellen Stand der Finanzen, Erstellung der jährlichen Gewinn und Verlustrechnung sowie der Bilanz

VP Administration & Behörden

Clemens Rarrel

Koordination der wichtigsten administrativen Abläufe des Verbandes, Pflege der Kontakte zu Ämtern, Behörden und Förderstellen, Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung von Förderansuchen, Sicherstellung der zweckgewidmeten Verwendung von Fördermitteln inkl. ordnungsgemäßer Dokumentation gegenüber Fördergeber

VP Sport

Robert Bele

Erstellung strategischer Konzepte und Überprüfung der daraus abgeleiteten Maßnahmen im sportlichen Bereich, Umsetzung von vom Präsidium beschlossenen sportlichen Maßnahmen im Leistungs- und Breitensport,
Vorsitzender des Sportreferates, Vorsitzender des Verbandstages für Erwachsene und Jugendliche, Koordination der Jahresplanung aller Team-Kader.

VP Strategie, Entwicklung und Marketing

Wolfgang Monghy

Erstellung Marketing- und Kommunikationskonzept und laufende Aktualisierung, Initiierung und Koordination aller Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen, Erstellung und laufende Anpassung des Strategiekonzepts zur Weiterentwicklung des Verbandes, stellt die aktive Betreuung der Maßnahmen für Webseite und Social-Media sicher, stellt die aktive Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit sicher, koordiniert Sponsoring- und Fundraising Aktionen